Projekt neue Voliere 2022

Der Weiherverein wird im Laufe der Monate Mai/Juni 2022 eine neuen Voliere für unsere Papageien in Betrieb nehmen. Die Projektarbeiten sind schon weit fortgeschritten, die Sachlage mit dem Tierschutz geklärt. Das Baugesuch ist aufgelegt zur Beratung durch den Gemeinderat. Die Gemeinde Menziken unterstützt uns mit einem planierten Boden aus Gartenplatten beim geplanten Standort. Dieser wird durch das Bauamt Menziken erstellt werden.

Die eigentliche Voliere kostet den Verein rund Fr. 4'800.- Wir sind der Überzeugung, dass dies ist eine vertretbare Investition in die Zukunft darstellt. Dies neue Voliere steigert auch die Attraktivität der Weiheranlage.

Nach dem Abschluss der eigentliche Bauarbeiten wird eine Reportage im Wynentaler-Blatt erfolgen.